Rowen S6

Durch die Schilderungen von Karl Peter Feistel vom deutschen Rowen Vetrieb, wurde ich auf die Lautsprecher des Schweizer High End Spezialisten aufmerksam und neugierig. So testete ich im Dezember 2014 ein Paar S 6 in meinem Studio.

Eine Sache vorweg, ich möchte diese Lautsprecher unter keinen Umständen mehr missen. 

Rowen Lautsprecher sind anders. 

Sie funktionieren, Dank ihrer durchdachten Bi-pol Konstruktion, auch wunderbar bei wandnaher Aufstellung. Sie spielen dort so überzeugend, wie es andere Hersteller gerne "mitten im Raum stehend" hätten. Und sein wir mal ehrlich, in wie vielen Wohnräumen kann man sich den Luxus gönnen, seine Lautsprecher 80 cm-120 cm fern jeder Wand aufzustellen?

 

Wie klingen denn nun die Lautsprecher aus dem Hause Rowen werden Sie fragen.

Die Summe ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften machen sie so unvergleichlich. 

Sie spielen äußerst natürlich, ohne jegliche Effekthascherei. Sie stellen sich sozusagen in den Dienst der Musik bzw. der jeweiligen Aufnahme. Sie sind perfekt was Rhythmus und Timing anbelangt und beherrschen die Kunst Dynamik zuzulassen. Die Bühne wird, sofern es die Aufnahme hergibt, tief, breit und hoch abgebildet.

Für ihre Abmasse entwickeln die S6 ein außergewöhnlich großes, glaubhaftes Klangbild. Es ist immer wieder überraschend mit welcher Energie in den tiefen Frequenzen diese zierlichen, zeitlos schönen Lautsprecher zur Sache gehen können. Dies wird nicht zuletzt an den insgesamt vier 16 cm Basschassis (2 pro Box) liegen. Da kommt schon etwas Membranfläche zusammen welche die Luft in Wallung versetzen können. 

Auf der anderen Seite beherrschen sie aber auch das Einmaleins der leisen gefühlvollen Töne. Feinstes Ein und Ausschwingen wird absolut realistisch wiedergegeben. 

Dafür zeichnet dann auch der LMT (Linear Motion Transformer) Mittel/Hochtöner verantwortlich. Dieses Chassis ist eine komplette Rowen Eigenentwicklung. Es gibt die Frequenzen von 

1000 Hz bis 28000 Hz mit höchster Genauigkeit wieder. Der Detailreichtum ist unglaublich. Informationen die über herkömmliche Chassis vielleicht gerade noch zu erahnen sind, werden Dank LMT auf dem Silbertablett serviert. Dadurch erscheinen manch altbekannte Musikstücke in ganz neuem Licht. 

Nachdem ich mich jetzt lange Zeit mit der S6 beschäftigt habe, habe ich auch eine Erklärung für die Tatsache gefunden warum schlechtere Aufnahmen mit einem Rowen Lautsprecher trotzdem Spaß machen. Klar, tolle Aufnahmen sind eine Offenbarung. 

 

Betriebsart: passiv, Bi-Active

Bauweise: Voll-Bipol, Acoustic-Suspension

Frequenzband: 28 - 28000 Hz

Wege/Systeme:  2 / 4

Wirkungsgrad: 91 dB

Impedanz: 4 Ω

Hoch-/Mitteltöner: 1×LMT, 1×1.9cm

Tieftöner: 2×16cm

Trennfrequenzen: 1kHz

Belastbarkeit: 600 W

Dim. (H×B×T): 89×25×28 cm

Gewicht:  22 kg

Ausführungen:

Stoff: schwarz/grau/weiss,

Top/Sockel: schwarz/silber/weiss/

Aluminium/Ahorn/Eiche/

Kirschbaum/Nussbaum 

 

Preis: ab 6300,-€

Aussteller: 4299,-€

 

Wollten Sie schon immer einen Lautsprecher haben der sich bei der Wiedergabe immer am Original orientiert, der sich ideal in den Wohnraum integrieren lässt und obendrein auch noch ausbaufähig ist, nehmen Sie mal die Schallwandler von Rowen genauer unter die Lupe. Ich freue mich auf Sie.

So finden Sie uns

Ca. 5 Km östlich von Wolfsburg, im beschaulichen Ortsteil Hehlingen, sind wir Zuhause.

Im Untergeschoss unseres Hauses betreiben wir seit 1994 unser Hifi-Studio. 

Da ich während der Geschäftszeiten auch Termine ausser Haus wahrnehme, ist eine vorherige

Terminabsprache zwingend notwendig. Sonst stehen Sie im schlimmsten Fall vor verschlossener Tür.

:: FIRST CLASS HIFI - Andreas Kreft :: Zum Hehlinger Holz 33 :: 38446 Wolfsburg ::

:: Tel: (+49) (0)5363 4925 ::

Geschäftszeiten nach Vereinbarung: Dienstag - Freitag 10.00 - 12.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr

Samstag 10.00 - 14.00 Uhr.