Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

Gryphon Diablo 300

Gryphon

Seitdem ich den Gryphon Diablo 300 im Programm habe, frage ich mich wie ich diesen Verstärker beschreiben könnte. Wie fange ich an? Ich denke am besten hiermit. Der Diablo 300 ist ein Vollverstärker dem das Prädikat "State of the Art" wirklich gebührt. Es gäbe so viele besondere Details zu Beschreiben, vom Design über die Verarbeitung hin zur Bauteilequalität,  das könnte sich zu einer Masterarbeit ausweiten. Ausserdem kann man diese Dinge in den vielen Testberichten die weltweit erschienen sind nachlesen. Deswegen konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Mehr demnächst.....

Vollverstärker State of the Art. Gryphon Diablo 300 ab 15500,-€
Vollverstärker State of the Art. Gryphon Diablo 300 ab 15500,-€

GRYPHON DIABLO 300

 

Technische Merkmale:

  • Ausgangsleistung 2 x 300W (8 Ohm), 2 x 600W (4 Ohm), 2 x 950W (2 Ohm)
  • Echter Doppel-Mono Aufbau, keine Gegenkopplung
  • 43-stufiger mikroprozessorgesteuerter symmetrischer Lautstärkeregler mit Relais und einer minimierten Anzahl von Präzisionswiderständen für beste Klangeigenschaften
  • kürzest möglicher Signalweg, reduzierte Verdrahtung
  • Zwei- und vierlagige Leiterplatten nach MIL-Spezifikation mit bis zu 105 um Kupferauflage
  • kanalgetrennte vakuumgetränkte Holmgren Ringkerntransformatoren für geringste Vibration
  • Anschlüsse direkt auf der Leiterplatte für minimale Verdrahtung und kürzesten Signalweg
  • Neuartige, schnelle, diskret aufgebaute Eingangsschaltung in Eintakt-Class A mit hoher Klangqualität
  • separate Parallelregler für beste Störunterdrückung
  • Schutzschaltung ohne Einfluß auf die Übertragungsgüte
  • goldbeschichtete Neutrik (Schweiz) XLR Buchsen für zwei symmetrische Eingänge
  • goldbeschichtete teflonisolierte RCA-Buchsen für drei weitere Eingänge und zwei Ausgänge
  • durchgeschalteter AV-Anschluß für einfache Integration in eine Surroundanlage
  • Pegelanpassung der Eingänge
  • große leicht ablesbare und abschaltbare Fluoreszenzanzeige mit vierstufig einstellbarer Helligkeit
  • beleuchtete Sensortasten
  • Phonomodul MM/MC auf Wunsch
  • PCM/DSD DA-Wandlermodul mit USB,2xSPDIF, AES und optischem Eingang nachrüstbar
  • 12V Fernsteueranschluß
  • Softwareanpassung durch externen Schlüssel
  • IR-Fernbedienung
  • Anschluß für externen IR-Empfänger
  • Stromaufnahme in Standby unter 0,5W nach neuesten EU-Vorgaben
  • EU CE zertifiziert, entwickelt und hergestellt in Dänemark
  • Preis ab 15500.-€

So finden Sie uns

Ca. 5 Km östlich von Wolfsburg, im beschaulichen Ortsteil Hehlingen, sind wir Zuhause.

Im Untergeschoss unseres Hauses betreiben wir seit 1994 unser Hifi-Studio. 

Da ich während der Geschäftszeiten auch Termine ausser Haus wahrnehme, ist eine vorherige

Terminabsprache zwingend notwendig. Sonst stehen Sie im schlimmsten Fall vor verschlossener Tür.

:: FIRST CLASS HIFI - Andreas Kreft :: Zum Hehlinger Holz 33 :: 38446 Wolfsburg ::

:: Tel: (+49) (0)5363 4925 ::

Geschäftszeiten nach Vereinbarung: Dienstag - Freitag 10.00 - 12.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr

Samstag 10.00 - 14.00 Uhr.