AMAZON AUDIO 2

Chassis: Das Laufwerk-Chassis ist aus einem speziellen, füllstoffreichen ICI Werkstoff gefertigt, der sich durch geringe Resonanzausprägung auszeichnet. Es handelt sich hier um gegossenes Material, das aufgrund der Zugaben eine hohe innere Dämpfung besitzt. In der Subchassiskonstruktion werden 3 LRP-Elemente (Low Resilience Polymer) eingesetzt, die zum einen die Betriebsebene von der Basis entkopplen und andererseits auch Schwingungen im Material wirksam bedämpfen. Gegenüber Stahlfeder- konstruktionen gibt es weder die unliebsamen Materialresonanzen der Federn noch Taumelerscheinungen. durchzuführen, da lediglich die waagerechte Aufstellung garantiert werden muß; eine zusätzliche Abstimmung - z.B. von Federelementen etc ist nicht notwendig

Plattenteller: Der 5 kg schwere Plattenteller besteht aus gegossenen Metacrylat, dessen Materialeigenschaften denen des Vinyls sehr ähnlich sind. In einem aufwendigen temperatur- optimierten Verfahren werden die Teller auf genaues Maß gedreht und anschließend oberflächenvergütet. Dieses Verfahren verhindert Spannungen im Material, die nach unseren Erfahrungen die akustischen Qualitäten deutlich beeinträchtigen. Duch das planeTellerprofil und dem Resonanzdiffusor im Innenradius des Tellers - dieser verhindert die bekannten Material-Resonanzen in massiven Kunststofftellern im Bereich zwischen 9 kHzund 13 kHz - wird ein ausgezeichnetes Matching zwischen Vinyl und Plattenteller erreicht.

Lager: Der Rotationsmittelpunkt des Plattentellers ist eine Keramikkugel im Zentrum des invertiert aufgebauten Lagers. Sowohl die Lagerbuchse als auch die stehende Achse sind identisch aus mehrfach gehärteten Stahl gefertigt und an den Kontaktflächen poliert. Minimalste Tolleranzen sorgen für einen perfekten, geräuschlosen Lauf und lange Lebensdauer. Ein Öl-Reservoir an der Lagerbasis versorgt alle drehenden Teile mit einem sehr dünnen aber hoch schmierfähigen Spezialöl. Durch den massiven Aufbau und die spezielle Geomoetrie des Lagers wird die bei vielen Tellerlagern zu beobachtende Neigung zum Schwingen wirkungsvoll unterdrückt. Pulsmessungen am Plattenteller zeigen, dass Anregungen rasch und gleichmäßig ohne Überhöhungen abklingen. Invertierte Lager haben zudem durch ihren hochliegenden Drehpunkt entscheidende Vorteile, da Kipp- und Pendelmomente minimiert werden.

Die gekapselte Motoreinheit mit LSC Controller und Geschwindigkeitumschalter.
Die gekapselte Motoreinheit mit LSC Controller und Geschwindigkeitumschalter.

 

Antrieb: Das Herzstück des Antriebs ist ein ruckfrei laufender DC-Motor mit LSC (Linear Speed Controller) Steuerung, der mechanisch isoliert in das Laufwerk-Chassis integriert ist. Die Stromversorgung übernimmt ein ausgelagertes Schaltnetzteil, das so großzügig dimensioniert ist, dass es ca. das 50-fache des eigentlich notwendigen Stromes zu Verfügung stellt. 

Die Pitchregler und der Anschluss für das Schaltnetzteil.
Die Pitchregler und der Anschluss für das Schaltnetzteil.

 

 

Motor: Über einen selbstspannenden String aus Duplex-Material wird die Motorkraft vom Pulley auf den Plattenteller übertragen. Als Drehzahlbereiche stehen 33 rpm und 45 rpm zur Verfügung, der Drehzahlwechsel erfolgt elektronisch. Darüber hinaus kann die Drehzahl für jede Geschwindigkeit getrennt fein justiert werden. Dazu stehen zwei Trimmer mit einem Untersetzungsgetriebe 1:25 bereit.

So finden Sie uns

Ca. 5 Km östlich von Wolfsburg, im beschaulichen Ortsteil Hehlingen, sind wir Zuhause.

Im Untergeschoss unseres Hauses betreiben wir seit 1994 unser Hifi-Studio. 

Da ich während der Geschäftszeiten auch Termine ausser Haus wahrnehme, ist eine vorherige

Terminabsprache zwingend notwendig. Sonst stehen Sie im schlimmsten Fall vor verschlossener Tür.

:: FIRST CLASS HIFI - Andreas Kreft :: Zum Hehlinger Holz 33 :: 38446 Wolfsburg ::

:: Tel: (+49) (0)5363 4925 ::

Geschäftszeiten nach Vereinbarung: Dienstag - Freitag 10.00 - 12.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr

Samstag 10.00 - 14.00 Uhr.